Versicherungsmakler Rolf Hagen
Versicherungsmakler Rolf Hagen

Die private Pflegeversicherung

als Vorsorge und Vermögensschutz für Eltern und Kinder


Pflegenotstand in Deutschland

Die Fakten:
Mit steigender Lebenserwartung nimmt das Risiko der Pflegebedürftigkeit
stetig zu. Bereits 30% aller über 80 jährigen sind pflegebedürftig.
Das durchschnittliche Alter eines / einer Pflegebedürftigen beträgt 76 Jahre,
die durchschnittliche Pflegedauer beträgt 6 Jahre.
Solange die pflegebedürftige Person noch zuhause von Angehörigen
aufopferungsvoll gepflegt werden kann, mögen die entstehenden Kosten noch
vertretbar erscheinen. Wenn dann eine ambulante oder gar stationäre
Versorgung erforderlich wird, steigt der Kostenaufwand so erheblich an, dass
die Einkünfte der betroffenen Person - einschließlich der Leistungen der gesetz-
lichen Pflegeversicherung - oft nicht mehr ausreichen, d.h. es entsteht eine Finanzierungslücke, die von der Familie getragen werden muss. Zunächst
wird ggf. die Sozialbehörde einspringen. Diese prüft jedoch, ob verwertbares
Vermögen vorhanden ist und ob unterhaltspfichtige Angehörige zu Leistungen
oder Erstattungen herangezogen werden können.
Das kann für alle Betroffenen ein großes Vermögensschadensrisiko darstellen.
Aus diesem Grunde ist eine Absicherung mit einer zusätzlichen privaten
Pflegeversicherung unbedingt zu empfehlen.
Auch seitens des Gesetzgebers sind bereits Überlegungen im Gange, die eine
derartige Absicherung zur Pflicht machen wollen.
Noch liegt die Entscheidung bei Ihnen !


Die folgenden links ermöglichen es Ihnen eine Versorgungsanalyse zu erstellen,
sowie mehrere Lösungsvorschläge zu berechnen und - wenn Sie wollen -  einen
Antrag auf Pflegerente zu stellen.  Die von Ihnen eingegebenen Daten werden
verschlüsselt übertragen.
Selbstverständlich beraten wir Sie zu diesem Thema gern persönlich.

Ihr Ansprechpartner:

Rolf Hagen

ist freier

Versicherungsmakler
Wenn Sie Fragen zu Versicherungen haben

rufen Sie uns gern an:
 

+49 4148 1636+49 4148 1636  


oder schreiben Sie uns:
 

info@finanzdienste-stade.de

Hilfe im Schadensfall

Sie brauchen Unterstützung bei der Meldung und Abwicklung eines Schadens?
Wir sind telefonisch auch
außerhalb der Bürozeiten
für Sie erreichbar.


+49 4148 1636+49 4148 1636

 

 

 

finanzdienste-stade.de wird überprüft von der Initiative-S
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Rolf Hagen Finanzdienste / Versicherungen
Telefon: 04148 - 16 36
Websitebetreuung: JD-Consulting GmbH Stand: 23.7.2018/jd

Anrufen

E-Mail

Anfahrt